Breaking News: Die neue Frisur des Jürgen Klopp und der Sack Reis in China

Personenkult ist ein interessantes Phänomen. Es sorgt dafür, dass selbst scheinbar völlig alltägliche Dinge, die ein Mensch erledigt, plötzlich zum Aufmacher auf vielen Internetportalen werden. Dass prominente Personen unter dieser Art von Kultausübung eher zu leiden haben als Lieschen Müller, ist klar. Aber natürlich hat ein Promi es auch ein Stück weit selbst in der Hand, wie viel Kult um ihn betrieben wird. Weiterlesen

Klarer Sieg bei klirrender Kälte: BVB schlägt FCN

Das erste Heimspiel im Jahr 2013 hätte für den BVB kaum besser laufen können. Locker und die meiste Zeit relativ ungefährdet wurde der 1. FC Nürnberg mit 3:0 auf die Bretter geschickt. Das Toreschießen übernahm dabei mal wieder komplett die polnische Fraktion, zwei Mal traf Kuba, der wie erwartet für Kevin Großkreutz in die Mannschaft kam und den Schlusspunkt setzte Robert Lewandowski. Zudem holte der dritte Pole in Diensten der Borussia den Elfmeter heraus, den Kuba zum 1:0 für die Gastgeber verwandelt. Auf Polonia Dortmund ist eben Verlass. Weiterlesen

BVB empfängt den „Glubb“ im Gefrierschrank Westfalenstadion

Nach der 5:0-Gala im Bremer Weserstadion am letzten Samstag empfängt der BVB am Freitagabend bei Flutlicht den 1. FC Nürnberg zum ersten Heimspiel der Rückrunde. Dabei könnten durchaus Erinnerungen wach werden an den 100. Geburtstag von Borussia Dortmund am 19. Dezember 2009. Minus 16 Grad werden den 80.000 Fans im Westfalenstadion zwar erspart bleiben, aber auch die prognostizierten minus 8 Grad dürften frostig genug werden. Zwiebel-Look ist also angesagt. Weiterlesen

Eintracht-Fans wühlen Sicherheitsdebatte wieder auf

Da hat man gerade gedacht, die hysterisch geführte Diskussion um Stadionsicherheit habe sich ein wenig beruhigt, da trampelte auch schon der nächste Elefant in Form einiger Eintracht-Fans durch den Porzellanladen bzw. durch die BayArena in Leverkusen.

In der ersten Halbzeit der bis dahin recht mäßigen Partie Leverkusen – Frankfurt beschlossen einige besonders schlaue Fans aus dem Eintracht-Block, die Stimmung ein wenig mit Feuerwerkskörpern und Bengalos anzuheizen. Grandiose Idee. Das Spiel wurde für einige Minuten unterbrochen, das Leverkusener Trainerteam nutzte die Unterbrechung für einige Feinjustierungen im taktischen Bereich und Leverkusen drehte nach Wiederanpfiff auf und machte die Eintracht mit 3:1 platt. So weit, so dämlich. Weiterlesen

Furioser Start in die Rückrunde: BVB zerlegt Werder Bremen

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung im Weserstadion ist Borussia Dortmund am Samstagabend in die Rückrunde gestartet. Zuvor hatten die Bayern mit einem Heimsieg gegen Greuther Fürth und Bayer Leverkusen mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt vorgelegt, der BVB war also gefordert, um den Abstand zur Spitze zumindest nicht weiter wachsen zu lassen. Weiterlesen

Auftakt an der Weser: BVB startet in die Rückrunde

Wenn Schiedsrichter Knut Kircher am Samstagabend um 18.30 Uhr die Partie zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund im Weserstadion anpfeift, ist es genau einen Monat her, dass der BVB sein letztes Pflichtspiel bestritten hat. Am 19. Dezember 2012 war der Gegner mit Hannover 96 ebenfalls ein Verein aus dem Norden der Republik. Mit 5:1 wurden die 96er aus dem Stadion geschossen und ein famoses schwarzgelbes Jahr gekrönt. Weiterlesen

Vorschau Bundesliga-Rückrunde: Alles schon entschieden?

Die Winterpause neigt sich ihrem Ende zu und die Fußballfans im Land atmen auf. Pünktlich zum Rückrundenbeginn hat auch der Winter nebst Eis und Schnee in Deutschland Einzug gehalten. Zwar war es diesmal nur ein guter Monat ohne den rollenden Ball, ein Klacks im Vergleich zu der nie enden wollenden Sommerpause, die 2012 trotz EM gefühlte drei Jahre andauerte. Dennoch fühlt es sich irgendwie falsch an, am Samstagnachmittag einkaufen zu gehen, die Wohnung zu putzen, Kuchen zu essen oder was man sich sonst halt so an Ersatzbeschäftigungen sucht. Weiterlesen

BVB verpflichtet Nuri Sahin: Der verlorene Sohn korrigiert seinen Irrtum

Wie angekündigt hat Borussia Dortmund einige Personalien im Trainingslager abgearbeitet. So verlängerte nach Neven Subotic und Sven Bender am Freitag auch Linksverteidiger Marcel Schmelzer wie erwartet seinen Vertrag bis 2017. Diese Meldung ging allerdings fast völlig unter, weil am Nachmittag die Sensation durchzusickern begann, dass Nuri Sahin vor einer Rückkehr zum BVB steht, was noch zwei Tage zuvor heftig dementiert worden ist. Weiterlesen

Herr Blatter hätte da mal was zu sagen…

Endlich hat er mal wieder seine Meinung geäußert. Zuletzt war es ja ein paar Wochen recht still um ihn geworden. Doch was wäre die Fußball-Welt ohne die außerordentlich qualifizierten und immer zu 100 % nachvollziehbaren Meinungen von FIFA-Boss Sepp Blatter?

Sepp Blatter erklärt uns die Welt. Wie konnten wir auf die abstruse Idee kommen, die WM 2022 sei nur deshalb nach Katar vergeben worden, weil die Ölscheichs möglicherweise einige großzügige Spenden getätigt haben? So ein Unfug, nein, die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine aufstrebende Fußball-Region, die es zu fördern gilt! Ach so, natürlich, danke Sepp. Wir wissen eben einfach nicht so viel über die Welt wie du. Weiterlesen

Manchmal passt es einfach nicht: der „Fall“ Perisic

Gerade erst hat der BVB den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen, da sitzt er schon mitten drin im Transferkarussell, das sich in ganz Europa wieder gewohnt hektisch dreht. Mehr als der übliche Laktattest, den Jürgen Klopp mit seinen Mannen in der Helmut-Körnig-Leichtathletikhalle wie jedes Jahr absolvierte, um zu überprüfen, inwieweit Weihnachtsgans, Schoko-Nikoläuse und Feiertags-Pils ihre Spuren bei den Spielern hinterlassen haben, beschäftigte die Medien und die Fans der offenbar unmittelbar bevorstehende Wechsel von Ivan Perisic zum VfL Wolfsburg. Weiterlesen