Sternstunden, Verletzte und Gerüchte: das BVB-Jahr 2013

Das Jahr 2013 ist so gut wie vorüber. Wieder einmal ist es ein bewegtes Jahr gewesen, zeitweise ging es Schlag auf Schlag und der geneigte BVB-Fan kam kaum zum Luftholen. Beendet wurde das Jahr inmitten einer Krise – jedenfalls wenn es nach dem Urteil vieler Medien geht. Machen wir also einen Strich drunter und schauen auf die Endabrechnung. Was bleibt hängen vom Jahr 2013? Weiterlesen

Advertisements

Zitat des Tages #19

“It was a great honour to be invited to celebrate Borussia Dortmund’s 103rd (+ 1st) birthday and to enjoy this beautiful day with their wonderful Club and their fans. I have travelled many places and was fortunate to experience different Football Clubs all around the World, but I have never seen a City being so much in love with the beautiful game.”

Richard Tims, Vorsitzender des Sheffield FC, nach seinem Besuch am Samstag beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin im Westfalenstadion.

„Uns Kevin“ schießt den BVB in Marseille zum Gruppensieg

Souveräne Siege, bei denen der Ausgang des Spiels nach fünf Minuten feststeht? Pfff… das ist was für Bayern-Fans. Wir sind Dortmunder, wir brauchen einfach den Thrill. Und den hatte man als BVB-Fan auch beim letzten CL-Gruppenspiel bei Olympique Marseille wieder zur Genüge. Und irgendwie passte es dann auch zu diesem Abend und zur ganzen Saison, dass am Ende Kevin Großkreutz für die Entscheidung sorgte. Weiterlesen

BVB kriecht der Winterpause auf dem Zahnfleisch entgegen

So schnell kann es gehen: war man unter der Woche nach dem Auswärtssieg in Mainz und dem Pokalsieg beim 1. FC Saarbrücken als BVB-Fan noch recht guter Dinge, so zeigt die Stimmungskurve nach der Heimniederlage am Samstag gegen Bayer Leverkusen erst mal wieder nach unten. Weiterlesen

Buchrezension: Christoph Ruf – Kurvenrebellen. Die Ultras

Ohne sie ist ein Fußballstadion heute nicht mehr denkbar. Sie sind diejenigen, die für lautstarken Support sorgen und mit kreativen und aufwändigen Choreografien für Begeisterung sorgen. Aber auch für Schlagzeilen, wenn mal wieder Pyrotechnik im Block abgebrannt wurde oder es zu „Krawallen“ im Umfeld eines Spiels gekommen ist. Es wird viel über sie geredet, aber selten mit ihnen. Auch deshalb, weil sie selbst nicht reden wollen. Sie erregen Faszination und Abscheu und jeder hat eine Meinung zu ihnen: Ultras. Weiterlesen

Sorry, Marcel, aber wir sind jung und brauchten die Punkte…

Dass den geneigten BVB-Fan kein Nachmittag zum Zurücklehnen erwartete, war wohl im Vorfeld des Spiels schon jedem klar. Dass dieses Spiel irgendwie wichtig war, lies sich daraus schließen, dass Marcel Reif das Spiel kommentierte. Eines lässt sich schon aus der Historie ablesen: wenn der BVB auf den 1. FSV Mainz 05 trifft, dann ist immer Feuer drin. So war es auch diesmal und das führte am Ende zu einem Spiel mit drei Elfmetern und einer Mannschaft, die das Spiel nicht in voller Mannschaftsstärke beenden durfte. Weiterlesen