Zitat des Tages #22

„Fußballgucken kann man nicht im Sitzen. Schauen Sie sich doch mal die Dortmunder Südtribüne an, alle stehen, alle schreien, ein Lärm, als wäre die Tribüne der Rachen eines riesigen Monsters. Das ist fantastisch.“

(Johnny Rotten, ehemaliger Sänger der Sex Pistols und Arsenal-Fan in der aktuellen Ausgabe der 11 Freunde zum Thema Stehplätze)

Advertisements

Zitat des Tages #20

Zitat

Ich muss nicht unbedingt in der besten Mannschaft der Welt spielen, nur um eine relative Garantie auf Titel zu haben. Ich würde einen Champions-League-Titel mit dem BVB sechs mit einem anderen Verein vorziehen.

BVB-Spieler Mats Hummels im Interview mit der „Welt“ auf die Bemerkung, dass die Wahrscheinlichkeit auf Titel beim FC Bayern größer sei als beim BVB.

Zitat des Tages #19

“It was a great honour to be invited to celebrate Borussia Dortmund’s 103rd (+ 1st) birthday and to enjoy this beautiful day with their wonderful Club and their fans. I have travelled many places and was fortunate to experience different Football Clubs all around the World, but I have never seen a City being so much in love with the beautiful game.”

Richard Tims, Vorsitzender des Sheffield FC, nach seinem Besuch am Samstag beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin im Westfalenstadion.

Zitat des Tages #18

Zitat

Der BVB spielt den attraktiveren Fußball und die Quoten sind besser. […] Schalke ist im Moment zu langweilig fürs ZDF.

(ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz über die Entscheidung des Senders, am letzten Gruppenspieltag der Champions League, zum dritten Mal das Spiel des BVB und nicht Schalke zu übertragen.)

Zitat des Tages #16

Zitat

„Kevin ist eine Maschine und nicht kaputt zu kriegen. Gut möglich, dass er nach dem Spiel die Strecke nach Hause läuft.“

BVB-Mittelfeldspieler Nuri Sahin nach dem 3:0-Heimsieg in der Champions League gegen Olympique Marseille über seinen Teamkollegen Kevin Großkreutz.