Die Freistaat-Tour des BVB: von Nürnberg nach München

Glück hatte, wer sich als BVB-Fan spontan einfach mal ein paar Tage Urlaub nehmen konnte. Diejenigen konnten dann von Nürnberg mal eben nach München weiterreisen. Denn mit Zwischenstopp Dortmund ist das doch schon harter Tobak – zumal die Gegner sportlich gesehen wohl auch nur auf dem Papier einfach sind. In Nürnberg ließ man zwei Punkte liegen. Weiterlesen

Advertisements

Frohes neues Jahr!

Fußballfans sind wahrscheinlich die einzige Spezies auf der Welt, die gleich zwei Mal im Jahr Silvester feiert – am 31. Dezember und am letzten Spieltag. Entsprechend können wir auch zwei Mal auf das neue Jahr anstoßen. Weiterlesen

Ärgerliche Niederlage gegen Hoffenheim: BVB versemmelt Saisonabschluss

Nach dem Spiel war die Stimmung gedrückt. Feierstimmung vor dem Champions-League-Finale gegen die Bayern wollte zuerst nicht aufkommen, als die Mannschaft zur Südtribüne getrottet kam. Dann aber doch, fast trotzig, der Gesang von der Süd: „Zieht den Bayern die Lederhosen aus!“ Eigentlich ist Hoffenheim doch egal. Auch wenn es kein tolles Gefühl ist, wenn ausgerechnet der BVB – der wohl mit Abstand am aggressivsten gegen das „Projekt“ protestiert hat, es nicht schafft, diesen Drecksverein in Liga zwei zu schießen. Weiterlesen

Das letzte Spiel vor Wembley: BVB empfängt Hoffenheim

Wo ist nur die Saison geblieben? Gefühlt war es erst gestern, als der BVB als frisch gebackener Doublesieger zuhause gegen Werder Bremen die Saison eröffnet hat. Den Pokal und die Schale sind die Schwarzgelben mittlerweile wieder los, dafür könnte am Ende ein anderer Pott warten, der mit den großen Ohren. Doch vorher wartet noch die letzte Aufgabe in dieser Bundesliga-Saison. Der Hoffenheimer Traditionsverein kommt zu Besuch und möchte ausgerechnet in Dortmund den drohenden Abstieg in die zweite Liga verhindern. Weiterlesen

BVB in Wolfsburg: War was?

Das vorletzte Bundesliga-Wochenende ist zu Ende gegangen ohne dass irgendetwas sonderlich Spannendes passiert wäre. Die finale Entscheidung im Abstiegskampf ist auf den letzten Spieltag vertagt, in München feierte man eine routinierte Meisterfeier, die fein säuberlich frei von jeglichen Emotionen gehalten wurde und zu der sich eine Handvoll Fans in der Münchner Innenstadt einfand und auch in Wolfsburg wurde Fußball gespielt. Zwar sah das, was der BVB in der ersten Halbzeit veranstaltete nicht immer danach aus, doch am Ende ging die Sache noch mal glimpflich aus. Weiterlesen

Trist, trister, Wolfsburg

Wer einmal in seinem Leben das zweifelhafte Vergnügen hatte, die Autostadt besuchen zu dürfen, wird dieser Überschrift wahrscheinlich zustimmen. Es sei denn, er war dort, um seinen brandneuen VW abzuholen und deswegen vor Vorfreude blind gegenüber den tristen Fassaden dieser Stadt. Der Spielplan will es dennoch so, dass das letzte Auswärtsspiel in der Saison 2012/13 den BVB an diesen Ort führt. Weiterlesen

Stell dir vor, der BVB spielt gegen Bayern und keinen juckt’s

Eigentlich unfassbar. In wenigen Stunden steigt DAS Topspiel der Fußball-Bundesliga, der entthronte Meister empfängt den Deutschen Meister, die beiden besten Mannschaften Deutschlands messen sich im direkten Duell – und auf beiden Seiten interessiert’s einfach niemanden. Auch die Medien halten sich zurück. Kein „Giganten-Gipfel“, kein „deutsches Clásico“, kein „Hass-Duell“ und auch kein „Nord-Süd-Derby“. Es wirkt eher wie eine Art Pflicht-Testspiel vor dem wahren „Giganten-Duell“ in drei Wochen – im Volksmund auch „Champions-League-Finale“ genannt. Weiterlesen

Das BVB-Los, das Bernabéu und das Kleeblatt

Als Ruud van Nistelroy um kurz nach halb eins am Freitagmittag kurz nacheinander zuerst den FC Bayern und dann den FC Barcelona aus der magischen Glaskugel im schweizerischen Nyon zog, war allen BVB-Fans klar: es wird Real Madrid. Erneut geht es gegen Real Madrid. Und nur wenige Minuten später stand dann auch fest: wie schon in der Vorrunde trifft man sich zunächst an der Strobelallee und dann im Estadio Santiago Bernabéu. Weiterlesen

Geld regiert die FIFA-Welt: Katar-WM im Winter?

Schon bei der Bekanntgabe des Zuschlags für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 nach Katar wurde darüber spekuliert, dass das Turnier womöglich im Winter stattfinden wird. Nun scheinen sich diese Überlegungen zu konkretisieren. Weiterlesen

BVB-Frustabbau gegen Freiburg?

Zumindest Eines ist seit Freitag, kurz nach 12, schon mal gewiss: der nächste Champions-League-Gegner des BVB heißt FC Malaga. Auch wenn man bei einer Mannschaft, die es ins Viertelfinale der Champions League geschafft hat, mit Sicherheit nicht mehr von einem „leichten“ Gegner sprechen kann, so hätte Dortmund das Los doch auch noch deutlich härter treffen können. Weiterlesen