Mit Rotation zum 3:1-Sieg: BVB schlägt Hannover

Nach dem mäßigen Auftritt in Gladbach und der unterirdischen Pokal-Schlappe in München durfte man nun gespannt sein, wie sich der BVB zuhause gegen Hannover präsentieren würde. Und diesmal enttäuschte der BVB seine Fans nicht. Die Mannschaft präsentierte sich von Beginn an wesentlich spielfreudiger und zielorientierter als in den Spielen zuvor. Weiterlesen

Advertisements

Eine BVB-Woche: Der Pokal-Blues, das Mittel zum Vergessen und der grippale Infekt

Englische Wochen sind immer Balsam für die Seele: wenn man gewonnen hat, freut man sich, dass man drei Tage später schon die Gelegenheit bekommt, noch einen drauf zu setzen. Wenn man verloren hat, ist die englische Woche eine Art Mittel zum Vergessen. Weiterlesen

Martin Kind, das Gießkannenprinzip und die Grundrechte des Menschen

Was ist bloß mit dem deutschen Fußball los? Seit fast einem Jahr vergeht kaum eine Woche, ohne dass die „Sicherheitsdebatte“ nicht in irgendeiner Form weiter geführt wird. Mittlerweile kriegt man Gänsehaut bei jedem kleinen Vorfall, egal ob das Pyrotechnik im Block ist oder gewalttätige Auseinandersetzungen im Rahmen von Fußballspielen – sicher in der Schwere nicht gleichzusetzen, das soll hier ausdrücklich betont werden. Eine Gänsehaut, weil man schon weiß, was daraus wieder gemacht wird. Weiterlesen