Alles auf Anfang

Europameisterschaft, Olympia – alles Geschichte. Ab jetzt beginnt der Ernst des Lebens wieder. Entspanntes Fußballschauen weicht nervenaufreibendem Mitfiebern. Zumindest wollen wir das hoffen, denn das wäre ja zumindest ein Indiz für eine gewisse Spannung im Liga-Alltag. Weiterlesen

Sorry, Marcel, aber wir sind jung und brauchten die Punkte…

Dass den geneigten BVB-Fan kein Nachmittag zum Zurücklehnen erwartete, war wohl im Vorfeld des Spiels schon jedem klar. Dass dieses Spiel irgendwie wichtig war, lies sich daraus schließen, dass Marcel Reif das Spiel kommentierte. Eines lässt sich schon aus der Historie ablesen: wenn der BVB auf den 1. FSV Mainz 05 trifft, dann ist immer Feuer drin. So war es auch diesmal und das führte am Ende zu einem Spiel mit drei Elfmetern und einer Mannschaft, die das Spiel nicht in voller Mannschaftsstärke beenden durfte. Weiterlesen

Das Ende der Krise

Vorab muss man feststellen: es ist schon ziemlich lächerlich, wenn bereits von einer Krise geredet wird, nur weil der BVB mal drei Spiele in Folge verloren hat. Drei Spiele, die man wohl allesamt gewonnen hätte, wenn man seine Torchancen einfach mal genutzt hätte. Wenn das schon eine Krise sein soll, was ist denn dann die Situation des SC Freiburg? Spätestens seit dem 3:1-Sieg am Dienstagabend gegen den SSC Neapel ist aber wieder Ruhe im Blätterwald eingekehrt. Weiterlesen

Keine Zeit für Blues beim BVB

Nun ist das also geklärt: der FC Bayern hat das Spitzenspiel gegen den BVB mit 3:0 gewonnen und hat nun endlich seine Bestätigung, dass er die momentan stärkste Mannschaft in Deutschland stellt. Obwohl zumindest das ja eigentlich ohnehin keiner vorher angezweifelt hat. Lange Zeit zum Ärgern hat das Borussen-Lager allerdings nicht. Denn schon am Dienstagabend steht das noch wichtigere CL-Spiel gegen den SSC Neapel an. Weiterlesen

BVB gegen Bayern: Spitzenspiel mit Notbesetzung

Was wurde nicht alles in den letzten Tagen geschrieben über das kommende Spiel des BVB gegen den FC Bayern? Vom „deutschen Clasico“ war die Rede, vom „Gigantenduell“ und überhaupt wird die Meisterschaft ja am Samstagabend entschieden. Bei so vielen Superlativen im Vorfeld wären viele Fans wahrscheinlich nicht mal überrascht, wenn es am Ende mit Hängen und Würgen ein 0:0 dabei herauskommt. Weiterlesen

Dumme Niederlage, Verletzte, keine Karten: viel Frustpotenzial beim BVB

Wenn die Statistik am Ende eines Spiels fast 30 Torschüsse für deine Mannschaft aufweist und nur wenige für den Gegner, dein Team das Spiel aber trotzdem 0:2 verloren hat, dann muss man das Spiel nicht einmal gesehen haben, um zu wissen, was schief gelaufen ist. Weiterlesen

Warmgeschossen für Marseille?

Über Langeweile konnte sich am Samstag echt kein Besucher des Westfalenstadions beschweren. Gleich fünf Tore schenkte der BVB den bedauernswerten Freiburgern ein, spielte sich gerade in der zweiten Halbzeit, als der Gegner auch noch in Unterzahl agieren musste, in einen regelrechten Rausch. Weitaus schwieriger dürfte die Aufgabe am Dienstagabend in der Champions League werden. Zumal diese unter erschwerten Bedingungen stattfinden muss. Weiterlesen

Die Freistaat-Tour des BVB: von Nürnberg nach München

Glück hatte, wer sich als BVB-Fan spontan einfach mal ein paar Tage Urlaub nehmen konnte. Diejenigen konnten dann von Nürnberg mal eben nach München weiterreisen. Denn mit Zwischenstopp Dortmund ist das doch schon harter Tobak – zumal die Gegner sportlich gesehen wohl auch nur auf dem Papier einfach sind. In Nürnberg ließ man zwei Punkte liegen. Weiterlesen