Und plötzlich nach Berlin

Stell dir mal vor, es ist Pokalhalbfinale, gespielt wird in München und der FC Bayern verschießt vier Elfmeter. Was bis zu dieser Stelle eher nach rachedurstigen Wunschträumen Mia-san-Mia-geplagter Fußballfans klingt, ist tatsächlich Realität geworden. Und deshalb fährt der glorreiche BVB am 30. Mai nach Berlin und nicht der FC Espana Bayern München. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Buchrezension: Frank Fligge – Jetzt muss ein Wunder her!

Im April 2014 wird das Westfalenstadion 40 Jahre alt. Grund genug, diesem wunderbaren Bauwerk ein neues Buch zu widmen. Frank Fligge hat das getan und sich dabei nicht mit der Baugeschichte oder sonstigen längst bekannten Dingen aufgehalten, sondern er konzentriert sich auf das Wesentliche, auf das, was den Mythos dieses Stadions ausmacht: die Spiele. Weiterlesen

BVB-Frustabbau gegen Freiburg?

Zumindest Eines ist seit Freitag, kurz nach 12, schon mal gewiss: der nächste Champions-League-Gegner des BVB heißt FC Malaga. Auch wenn man bei einer Mannschaft, die es ins Viertelfinale der Champions League geschafft hat, mit Sicherheit nicht mehr von einem „leichten“ Gegner sprechen kann, so hätte Dortmund das Los doch auch noch deutlich härter treffen können. Weiterlesen