Buchrezension: Ben Redelings – Die Bundesliga wie sie lebt und lacht

Korrupte FIFA-Funktionäre, ein gekauftes Sommermärchen, dazu ein Meisterschaftskampf in der Bundesliga so aufregend wie das Telefonbuch von Castrop-Rauxel: Ja, manchmal kann man zurzeit schon die Lust am runden Leder verlieren. Was ist passiert mit dem „beautiful game“? Zum Glück gibt es einen Mann, der uns abseits von mantra-artigen Beschwörungsformeln einschlägiger Pay-TV-Kommentatoren seit vielen Jahren daran erinnert, warum wir uns einst in diesen Sport verliebt haben. Und so bringt das neue Werk aus der Feder von Ben Redelings Farbe in den grauen Fußball-Alltag. Weiterlesen

Advertisements

Buchrezension: Marcel Rohr – Alex Frei, König des Strafraums

Im April 2013 hat der langjährige Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft und ehemalige BVB-Stürmer seine aktive Karriere beim FC Basel beendet, um Sportdirektor beim FC Luzern zu werden. Schon Ende 2012 erschien eine Biografie über ihn. Herausgekommen ist das aufschlussreiche Porträt eines Vollblutfußballers, der immer polarisiert hat und bei dem zwischen Genie und Wahnsinn manchmal auch nur ein schmaler Grat lag. Weiterlesen